Lade Veranstaltungen

Sonntags um 11: Kulturelle Begegnung 5

29. Juni um 11.00 Uhr

Wiener Cello Ensemble 5 + 1

Gerhard Kaufmann, Violoncello
Milan Karanovic, Violoncello
Florian Eggner, Violoncello
Jan Ryska, Violoncello
Raffael Dolezal, Violoncello
Joanna Sachryn, Violoncello

Programm

  • Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Bedřich Smetana, Georges Bizet, Antonín Dvořák, George Gershwin u.a.

Können Sie sich vorstellen, dass gerade einmal vier Musiker den «Boléro» von Maurice Ravel spielen? Wir meinen: Eher gewöhnungsbedürftig, nicht wahr? Wenn wir Ihnen daraufhin sagen, dass diese vier Waghalsigen den «Boléro» auf nur einem Instrument, nämlich auf einem einzigen Violoncello, interpretieren, so glauben Sie uns vermutlich gar nichts mehr… Vor knapp zehn Jahren passierte aber genau dies – Folgen davon waren einerseits der internationale Durchbruch des Wiener Cello Ensembles 5 + 1 sowie andererseits mittlerweile fast eineinhalb Millionen Aufrufe eben dieses Videos auf YouTube. Mit Freude laden wir Sie also vor den Sommerferien zu unserem grossen Saisonfinale mit den fünf Wiener Cellisten und der in Bayern lebenden Cellistin Joanna Sachryn ein. Freuen Sie sich auf sonore Celloklänge, auf feine Melodien und pointierte Bassbegleitungen von Felix Mendelssohn Bartholdy über Georges Bizet bis hin zu George Gershwin – und auf eindrückliche Gestaltungskunst und Komödiantik.

  • Rathauslaube

Unterstützt durch: