La Folia Barockorchester Dresden

MO. 14. FEB 2022
19.30 Uhr

St. Johann
Schaffhausen

Tickets bestellen

Freier Eintritt für Schüler*innen, Auszubildende und Studierende bis 25 Jahre

LA FOLIA BAROCKORCHESTER

Robin Peter Müller, Violine und Leitung
Regula Mühlemann, Sopran

Programm

Barockarien und weitere Barockmusik von Antonio Vivaldi, Georg Friedrich Händel, Carl Heinrich Graun, Johann Adolph Hasse,
Alessandro Scarlatti u.a.

Cleopatra war eine der grossen Faszinationsfiguren des Barocks. Ihr abenteuerliches Leben und die etlichen sich um sie rankenden Legenden lieferten Stoff für unzählige Opern jener Zeit. Das Opernpublikum war begeistert: In ausdrucksvollen Rezitativen und gefühlsbetonten, virtuosen Arien schufen Dichter und Komponisten musikalische Charakterbilder der Königin und trugen so massgeblich zu ihrer Popularität bei.

Diese Popularität hält bis heute an. Und dank Regula Mühlemann kommen wir heute wieder in den Genuss von Cleopatra gewidmeter Barockmusik.

Die in Luzern geborene und international gefeierte Sopranistin knüpft in ihrem Programm «Cleopatra» an die Faszination der barocken Komponisten für die Herrscherin an. Gemeinsam mit dem herausragenden La Folia Barockorchester Dresden erweckt sie verschiedene Szenen aus jahrhundertelang vergessenen Opern zu neuem Leben. Mit ihrer beeindruckenden Präsenz auf der Bühne und der souveränen Musikalität mimt Regula Mühlemann eine barocke Cleopatra, die heute mehr denn je begeistert!

Unterstützt durch: