5. Schaffhausen Klassik-Konzert

VOCES
SUAVES

MI. 20.12.2017
19.30 Uhr

St. Johann

Merken

tickets kaufen

BESETZUNG


Voces Suaves

SOPRAN
Lia Andres
Christina Boner-Sutter
Mirjam Wernli

ALTUS
Jan Thomer

TENOR
Dan Dunkelblum
Raphael Höhn

BASS
Davide Benetti
Tobias Wicky

BLOCKFLÖTEN
Anne Simone Aeberhard
Lisa Schmutz

VIOLINE
Mojca Gal

GAMBEN
Bruno Hurtado Gosalvez
Giovanna Baviera
Leonardo Bortolotto

ORGEL
Rani Orenstein

PROGRAMM

Marc-Antoine Charpentier

«Messe de Minuit pour Noël», H.9
«In nativitatem Domini canticum», H.416
«Noël pour les instruments», H.534

«Er [Charpentier] war Schüler von Carissimi [italienischer Komponist]. Unter diesem grossen Meister hat er das seltene Talent erworben, die Aussage des Textes in Musik zu übersetzen und [den Zuhörer] zu berühren. Hier in Paris erinnern sich Tausende daran, was für eine grossartige Wirkung seine Musik ausübte; so verschieden von jener, die nur ihrer klanglichen Schönheit wegen und ohne Bezug zum Text gefällt – und [sie ist] noch viel weiter von jener entfernt, die nur durch ihre Skurrilität anzieht.»

(Journal de Trévoux 1709)

Alle drei Werke nehmen das Thema «Weihnachten» auf eine sehr feine und gleichzeitig äusserst inspirierte Art und Weise auf: einerseits als eine ungewöhnlich erzählte Weihnachtsgeschichte, andererseits durch den Gebrauch von bekannten Volksweisen.

Bei dieser Aufführung nähert sich das Barock-Ensemble dem typisch französischen Klang eines Gambenconsorts an und wird statt der üblichen Besetzung mit Geigen und Bratschen in der Besetzung mit Geige und drei Gamben musizieren.

2017-09-04T16:12:30+00:00